Banner

Wartungsdienst

Eine regelmäßige / jährliche Wartung der Heizungsanlage ist wichtig für ihre Lebensdauer.

Wartung heißt: säubern, ölen, schmieren, kontrollieren, messen, prüfen, korregieren und neu einstellen.

Verschleiß und Schäden können rechtzeitig festgestellt werden. Eine regelmäßige Wartung spart zudem Geld, weil Bauteile nicht so häufig ausgetauscht werden müssen. Es spart Energie, da verrußte Innenwände des Verbrennungsraums zu einem 5-7 prozentigen Energieverlust führen können. Und es schont zusätzlich unsere Umwelt.

Bei einem mit uns abgeschlossenen Wartungsvertrag bieten wir Ihnen folgenden Service: Wir melden uns bei Ihnen telefonisch in einem vorher gemeinsam vereinbarten Monat, um einen Termin abzusprechen. Sie müssen somit nicht an Ihre Heizungsanlage denken.

Die anfallenden Kosten werden bei Vertragsabschluss festgelegt.

Hier ein Auszug aus unserem ...

Wartungsvertrag

Vertragsinhalt:
Gegenstand dieses Vertrags ist die einmal jährliche Wartung eines Gas-Gerätes oder Öl-Kessels. Die Wartung umfasst folgende Arbeiten:

  • Hauptinspektion
    (Sichtprüfung, prüfen des Geräts auf äußerliche Beschädigungen, Feststellung von Undichtheiten, Feststellung des Grades der Verschmutzung, Kontrolle des Abgaswegs auf Zustand und Dichtheit gegenüber dem Aufstellraum)
  • Mechanische Reinigung des Kessels, Absaugen der Verbrennungsrückstände / Rußpartikel.
  • Reinigung des Brenners, Kontrolle der Anbauteile auf Zustand und Funktion.
  • Überprüfung der Absperrorgane auf Funktion.
  • Überprüfung der Brennstoffzufuhr auf Funktion und Dichtheit.
  • Überprüfung der Steuer-, Regel- und Sicherheitseinrichtungen auf Zustand und Funktion.
  • Überprüfung und ggf. Neueinstellung der Verbrennungswerte, Ermittlung der Emissionswerte inkl. Protokollausdruck.
  • Überprüfung der Füll- und Entleerungseinrichtung - Kontrolle des Vordrucks in den Ausdehnungsgefäßen.
  • Überprüfung und Reinigung der Kondensatableitung, Kontrolle der Neutralisationseinrichtung auf Zustand und Funktion.

Beginn / Gültigkeit:
Der Wartungsvertrag tritt in Kraft, sobald der Auftraggeber eine Kopie des Vertrags unterschrieben an uns zurückgesandt hat.

Die Vertragsdauer beträgt ein Jahr, der Vertrag verlängert sich jedoch stillschweigend um ein weiteres Jahr, sofern er nicht sechs Wochen vor Ablauf gekündigt wird.

Gern erstellen wir Ihnen Ihren persönlichen Wartungsvertrag, rufen Sie uns an: 0231 - 88 0 88 930